Vor der Operation:

1. Führen Sie die Zahnextraktion atraumatisch durch, um den Wirtsknochen zu erhalten. 2. Lassen Sie die Operationsstelle mindestens 3 Wochen lang heilen. Das gibt dem Weichgewebe genügend Zeit, um auszuheilen. 

Vorbereitung des Eingriffs:

1. Einen Papillenschutzlappen anheben.

2. Entfernen Sie das gesamte Granulationsgewebe von der Eingriffsstelle. So ist sichergestellt, dass das EthOss® in direktem Kontakt mit gesundem Wirtsknochen steht. Wir empfehlen wir die Verwendung von EthOss® Degranulationsbohrern.

3. Setzen Sie das Implantat ein, um die Primärstabilität zu gewährleisten. Oder Sie transplantieren die Stelle und setzen das Implantat zu einem späteren Zeitpunkt ein (12 Wochen empfohlen).

4. Lassen Sie überschüssige Blutungen vor der Transplantation abklingen.

 

Eine gründliche Degranulation ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Transplantation.

Vorbereitung von EthOss®:

1. Ziehen Sie den Kolben der Spritze bis zur 1cc-Markierung für 0,5cc-Packungen zurück (bzw. bis zur 2cc-Markierung für 1cc-Packungen).

2. Halten Sie die Spritze waagerecht und klopfen Sie sie leicht an, um verdichtete EthOss® aufzulockern.

3. Halten Sie die Spritze senkrecht und entfernen Sie die Verschlusskappe.

4. Mit steriler Kochsalzlösung füllen. Setzen Sie die Kappe wieder auf und klopfen oder schütteln Sie die Spritze 10 Sekunden lang, bis das Pulver durchfeuchtet ist.

5. Entfernen Sie die Endkappe. Legen Sie eine sterile Gaze über das Ende der Spritze und drücken Sie mit festem Druck die überschüssige Flüssigkeit aus.

6. Ihr EthOss® ist nun einsatzbereit.

Anwendung von EthOss®:

Das Material beginnt nach 1 Minute zu härten - also schnell in die Eingriffsstelle einbringen!

1. Vergewissern Sie sich, dass die überschüssige Blutung an der Stelle vor der Transplantation abgeklungen ist.

2. Platzieren Sie EthOss® mit der Spritze und formen Sie es wie gewünscht.

3. Nach dem Füllung des Bone Grafts nicht mehr an der Stelle absaugen, da dies das Material beeinflussen kann.

4. Überfüllen Sie die Stelle nicht mit Transplantatmaterial - dies kann dazu führen, dass Knochen über dem Implantat wächst.

5. Tragen Sie mindestens 3 Minuten lang eine sterile Gaze auf das Transplantat auf. Die eingebaute Membran beginnt nun zu härten.

6. Sobald EthOss® fest wird und Sie vom Transplantat Widerstand spüren, beginnen Sie mit dem Nähen. EthOss® muss sich nicht wie Knochenzement "absetzen", bevor Sie das Nahtmaterial schließen können.

7. Die ersten Nähte sollten an den Papillen sein. Dies stellt einen passiven Verschluss sicher, der das Transplantat nicht stört. Ein vollständiger und passiver Weichteilverschluss ist erforderlich.

 

Sorgfältiges, spannungsfreies Nähen ist eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Transplantation. Verwenden Sie eine Monofilamentnaht, um die potentielle Dochtwirkung von Bakterien zu reduzieren.

Nach der Operation:

1. EthOss® hat keine besonderen postoperativen Anforderungen.

2. Das Implantat kann in der Regel nach einer 12-wöchigen Einheilphase eingesetzt oder wiederhergestellt werden.

 

Es sollte stets ein fundiertes klinisches Urteilsvermögen eingesetzt werden. 

 
Degranulation:

Das Bohrer-KIT zum Degranulieren von Weichgewebe besteht aus 4 Stück Diamant Bohrern der Grössen 1.0mm, 2.5mm, 3.0mm und 3.5mm.

Die Bohrer befinden sich in einer Metall-Kassette.

Hauptmerkmale & Benefits:

  • Morphologisches Design, um Weichgewebe zu entfernen, ohne den Knochen zu beschädigen

  • Präzisionsfertigung - Diamantkanten greifen den Knochen nicht an - im Vergleich zu herkömmlichen Wolframfräsern

  • Hervorragend geeignet zur Vorbereitung eines Defektes für die Knochenregeneration mit Ethoss® Bone Graft

Vorteile:

  • Optimale Ausschälung des entzündlichen Gewebes - manuell nicht erreichbar

  • Mehrzweckbohrer können in der Implantologie, Parodontalchirurgie, endodontischen Chirurgie und Wurzelentfernung eingesetzt werden

  • Maximale Sicherheit beim Arbeiten in der Nähe der anatomischen Struktur

  • Mehrfach wiederverwendbar (mehr als 100 Prozeduren)

ethoss website UK
  • EthOss® Playlist
  • EthOss® Study Group

© 2018 - 2020 bedent GmbH

Exklusiver Vertriebspartner in der Schweiz: bedent GmbH - www.bedent.ch - 031 508 52 09